erste Dummies für Esmie

Täglich habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich eigentlich nur wenig Zeit habe, diesen kleinen Hund zu trainieren…..es scheint mir aber, dass diese feine Hündin zu den sehr begabten Junghunden gehört, bei denen weniger womöglich mehr sein wird…
Danke an Martina für dien tollen Fotos von Esmies 2. Begegnung mit den DummiesIMG_8957

sit means sit...

immer wieder werde ich gefragt, wie man, das Training eines Welpen strukturiert….das ist eine, nicht pauschal zu beantwortenden Frage, denn jeder Welpe ist unterschiedlich.
Oft hört man ja von „Profis“, sie würden bis 8 oder gar 12 Monate, einen Junghund überhaupt nicht trainieren ….man fragt sich dann allerdings, wie dieselben Profis Hunde mit 14-16 Monaten auf Novice-Field-Trials starten??
Ich denke, viele Profis verstehen unter „Training“ etwas anderes als ich…für mich ist das im Video gezeigte „mini-Training“ eines knapp 6-monatigen Junghundes durchaus grundlegendes, das spätere Leben beeinflussende „Üben“ von „Basics“, ohne die es nicht gehen wird….weder das Bestehen von Prüfungen noch das banale Alltagsleben…

E-Wurf im EM Fieber

diese Post erreichte mich heute…..mir schwant, „Elsa“ muss mit ihren Menschen ordentlich Geduld haben:-)…

Bereit für die EM: mein erstes pabblik fjuing, liehbe Krüse Elsa“Elsa EM

Denali gewinnt die Oberwald-Trophy

Gleich zwei Hunde aus dem D-Wurf schaffen es auf die vorderen Ränge der in diesem Jahr anspruchsvollen Oberwald-Trophy. Deenah erreicht einen super 5. Platz und Denali räumt den Sieg ab. Es freut mich besonders, dass von mehreren Richtern der außerordentlich schöne Stil der beiden Querfeldeinler und die solide Grundausbildung bemerkt wurde…IMG_9769

Toller Start in die Prüfungssaison!

Charity Working Test in Wiesbaden: 7. Platz in der Fortgeschrittenenklasse für Querfeldein Clara mit Regina und
Combrimont in Frankreich:
Querfeldein Azur mit Tina 3.Platz im Open, ein Punkt hinter dem Sieger, nur 2 Punkte dahinter Querfeldein Arena mit Belinda…

Welpenglück

die kleine Esmie ist ein Sonnenschein…für sie ist die Welt immer in Ordnung und sie freut sich über alles und jeden…hier ein kleines Video, das ich mit dem handy auf dem Abendspaziergang gestern gedreht habe. Ich finde es zeigt, wie selbstverständlich dieser kleine Hund die Welt nimmt, wie sie ist….und Wasser gehört eben auch dazu. :-)

Esmee....

„Querfeldein Esmee“ darf bleiben…sie ist ein robustes, aufgewecktes Hündchen und ich freue mich auf ihre Ausbildung. Zunächst darf sie aber erst mal nur Welpe sein, die Welt kennenlernen und den Frühling geniessen…wer beobachten will, wie sie sich entwickelt, kann immer mal in ihrem Album vorbei schauen…Esmee

"Elio's" Blog....

witzig….da hat er das Haus noch nicht verlassen und schon seine eigene webseite:-)
Für alle, die an der Entwicklung von „Querfeldein Elio“ , dem „Lila-Laune-Bär“ interessiert sind, finden sich immer aktuelle Infos und wie gewohnt professionelle, super schöne Fotos auf der Seite von Nadine Rudorf (https://sonnentiere.wordpress.com/eli/)IMG_9090

„Oma Liz“ hat den allergrößten Spass…

Wurfabnahme

In gewohnt professioneller Manier hat mir heute Claudia Rosker (Flat-Zwinger Ashes of St.Helens) den E-Wurf abgenommen. Mit dabei war als Wurfabnahmeanwärterin Sybille Kessler, die den noch mageren Kreis der WAB’s demnächst erweitern wird.
Ich freue mich über eine schöne Beurteilung meiner Aufzucht und der Welpen. Den Wurfabnahmebericht finden die Welpenkäufer in der Welpenmappe.
Um den Papierkrieg zu reduzieren werde ich diesmal keine ausgedruckten Welpenmappen erstellen sondern nur das Nötigste im Papierform mitgeben. Alle anderen Informationen finden sich online in der E-Wurf-Welpenmappe.

E-Wurf fängt an zu packen...

die letzte Woche ist angebrochen…und obwohl 8 Wochen alte Welpen extrem entzückend sind, wird in den nächsten Tagen klar werden, dass sie jetzt bald jeder einen eigenen Menschen brauchen.
IMG_8880

Welpenmappe E-Wurf fast fertig

Auf der Seite des E-Wurfes findet sich ab heute die Welpenmappe, mit nützlichen Informationen für das erste Lebensjahr, einem Impf- und Entwurmungskalender, Fütterungsempfehlungen sowie einigen Links zu interessanten Seiten.
Die konkreten Wachstumskurven kann ich erst in der 8. Woche erstellen. Der Link zum Kaufvertrag benötigt ein Passwort, das die Welpenkäufer von mir erhalten.

IMG_8742

Erste Autofahrt E-Wurf

Zu einer umfassenden Sozialisierung gehört wie viele andere Umwelteindrücke das Autofahren. Daher machen meine Welpen etwa ab der 5. Lebenswoche regelmäßig kleine Ausflüge, erleben dabei das Autofahren mit Geschwistern und Mutterhündin und werden mit unterschiedlichen Umwelteindrücken, Vegetationsarten Untergründen und Wasser bekannt gemacht. Bilder vom heutigen ersten Ausflug finden sich hier.

IMG_8495

Maria und Donner absolvieren die BH

DonnerBH
Bei richtigem Sauwetter laufen die 12-jährige Maria und Donner die Begleithundeprüfung des VDH beim Verein für Deutsche Schäferhunde, OG Haueneberstein. Maria hat sich noch nicht recht entschieden ob sie jetzt mit Dummy-Sport weitermacht oder doch lieber in den Schutzdienst einsteigt:-) Ich bin gespannt…

Neue Bilder E-Wurf

heute sind sie 5 Wochen alt…ihre Aktivitätsphasen sind länger die Spiele wilder und der Appetit größer geworden. Endlich habe ich einige passable Bilder machen können. …viel Spaß damit!IMG_8613

E Wurf 4 Wochen alt

Alle Welpen sind propper und munter. Sie sind gute Esser und fangen an, Spielzeug zu tragen:-) Am Wochenende fangen wir mit Stubenreinheitstraining an…


IMG_8360